Bewerbung schreiben lassen - professionell und individuell!

Die Penpusher Bewerbungsschreiber bieten dir:

Dein Lebenslauf

Mit attraktiven Designs und einer hervorragenden Übersicht machen wir mit deiner Bewerbung den Unterschied.

Erfahre mehr

Dein Bewerbungsschreiben

Mit individuell auf die Stelle und deine Person angepassten Bewerbungsschreiben machen wir deutlich, warum genau du der bzw. die Richtige für den Job bist.

Erfahre mehr!

Bewerbungsoptimierung

Du bist mit deinen Bewerbungsunterlagen schon zufrieden, aber möchtest sichergehen, dass sie allen aktuellen Anforderungen entsprechen? Unsere Bewerbungsschreiber leisten Hilfe!!

Erfahre mehr!

+49 175 597 1302

Wir erstellen dir dein kostenloses Angebot über Whatsapp oder per Email!

Kontakt!

Wie funktioniert eine Bestellung?

In 4 einfachen Schritten gelangst du zu deiner professionellen Bewerbung.

Erfahre mehr!

 

Über uns

Wer möchte, kann sich heutzutage bequem online eine professionelle Bewerbung schreiben lassen. Wir sind ein Team von Studenten und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaft und haben uns auf das Thema Unterlagenerstellung für sämtliche Branchen spezialisiert.

Du suchst eine neue Stelle, ein neues Praktikum oder eine andere berufliche Herausforderung? Der Arbeitsmarkt bietet zwar viele Möglichkeiten, doch die Konkurrenz ist groß. Wichtig ist daher eine Bewerbung, die dich von der Vielzahl anderer Bewerber unterscheidet und deine ganz persönlichen Stärken in den Vordergrund rückt.

Bewerbung schreiben lassen

Vielen Menschen mangelt es jedoch an Know-how und Zeit, eine für ihre Wunschstelle optimale Bewerbung selbst zu formulieren. Bei Penpusher kannst du dir sowohl eine neue Bewerbung erstellen, als auch deine bestehenden Unterlagen im Rahmen einer Bewerbungsoptimierung checken und korrigieren lassen.

Falls du denkst, dass du professionelle Unterstützung benötigen könntest, freuen wir uns über deine unverbindliche Anfrage.

Deine Penpusher Bewerbungsschreiber

"Ich habe mir eine komplette Bewerbung schreiben lassen und mich auf mehrere Stellen beworben. Dank der bearbeitbaren Word-Dokumente konnte ich kleine Details nach Bedarf selbst verändern.
Nach kurzer Zeit erhielt ich positives Feedback und bei drei von fünf Bewerbungen direkt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.
Ich hätte nicht gedacht, dass sich ein Bewerbungsservice so auszahlt. Eine tolle Sache!"

Mila T.

"Meine Situation war echt schwierig, da ich mich bei Unternehmen in Deutschland initiativ für ein Auslandspraktikum in Südamerika bewerben wollte und nicht so recht wusste, wie ich meine Motivation dafür selbst passend formuliere.
Die Bewerbungsschreiber von Penpusher haben mir ein super Bewerbungsschreiben formuliert, was genau auf den Punkt gebracht hat, warum ich dort hin möchte!"

Marcus S.

Was macht einen professionellen Lebenslauf aus?

Ein guter Lebenslauf sollte vor allem eines bieten: eine klare Übersicht über die bisherige Vita des Kanditaten, ausgestaltet mit den für die jeweilige Stelle und das Unternehmen relevanten Informationen. Um einen adäquaten Lebenslauf zu erstellen, sollte man sich aus diesem Grund die folgenden zwei Fragen beantworten:

  1. Was für Inhalte über meine Person sollten dargestellt werden?
  2. Wie stelle ich die Inhalte dar?

Dazu ist es im ersten Schritt wichtig, die relevanten von den irrelevanten Informationen zu trennen. Den Personaler wird wohl eher weniger interessieren, welche Grundschule man besucht hat, als eher eine prägnante Beschreibung der Tätigkeitsbereiche der letzten Stelle. Viele Bewerber machen den Fehler, ihren Lebenslauf mit zweitrangigen Informationen zu überladen. Dabei vergessen Sie, dass Ihr Gegenüber nur begrenzte Zeit hat, sich den Lebenslauf genau anzusehen, denn bekanntlich gilt hierzulande "Zeit ist Geld".Man tut sich selbst und dem Personaler also einen Gefallen, in dem man unwichtige von wichtigen Informationen trennt.

Das Lebenslaufdesign

Eine gute Übersichtlichkeit benötigt neben der Beantwortung der WAS-Frage auch eine Antwort auf die WIE-Frage. Der Bewerber sollte sich für ein Design entscheiden, was einerseits auf die jeweilige Branche, andererseits auf die Person des Bewerbers selbst passt. Wer sich beispielsweise im Finance Bereich mit schrillem Bewerbungsfoto und einem bunt zusammengewürfelten Lebenslauf bewirbt, verringert wohl eher seine Chancen auf ein Vorstellungsgespräch. Im Gegensatz dazu kann diese Bewerbung bei einer Marketingstelle in einem Start-Up genau den Nagel auf den Kopf treffen und Interesse erzeugen.

Unser Penpusher-Tipp

Eine Bewerbung ist im Endeffekt nichts anderes, als sich selbst bestmöglich zu verkaufen. Mach das Produkt, also dich, deinen Kunden schmackhaft!

Was macht ein professionelles Anschreiben aus?

Der professionelle Lebenslauf hat im Voraus aller Wahrscheinlichkeit nach das Interesse des Personalers geweckt. Die zentrale Herausforderung ist nun, ein passendes Bewerbungsschreiben zu formulieren. Jedes gelungene Anschreiben sollte auf alle Fälle folgende drei Fragen beantworten:

  1. Wer ist der Bewerber?
  2. Warum ist der Bewerber für die Stelle besonders geeignet?
  3. Welchen Mehrwert würde der Bewerber dem Unternehmen liefern?

Im ersten Schritt, der Einleitung des Bewerbungsschreibens, sollte der bzw. die KanditatIn kurz und prägnant eine Beschreibung der eigenen Person abliefern. Danach ist es wichtig, klar darzustellen, warum man im Gegensatz zur Masse anderer Bewerber besonders geeignet ist. Dies erreicht der kluge BewerberIn mit der geschickten Verknüpfung der Stellenanforderungen zum eigenen Profil. Er bzw. sie muss es an dieser Stelle schaffen, die passenden Erfahrungen, Titel und Eigenschaften in den Kontext einzubauen.

Der Mehrwert

Viele Bewerber machen hier den entscheidenden Fehler. Nach gelungenem ersten Teil beginnen Sie ausführlich darzulegen, warum sie sich für die Stelle bewerben und welche Vorteile sie sich genau erhoffen, zum Beispiel den Ausbau ihrer eigenen Erfahrung. Der bzw. die PersonalerIn möchte jedoch genau das nicht wissen. Stattdessen ist es unabdingbar, folgende Frage zu beantworten: "Welchen Mehrwert liefere ich dem Unternehmen, wenn es sich für mich entscheidet?"

Unser Penpusher-Tipp

Vergesse niemals: du möchtest mit deiner Bewerbung deine Person an das Unternehmen "verkaufen". Daher ist es deine wichtigste Aufgabe, mit dem Anschreiben das Interesse des Käufers zu wecken, dich zu kaufen, also einzustellen! Du kaufst schließlich auch nur ein Produkt, weil du dir einen Nutzen davon erhoffst.


 

 5 GRÜNDE FÜR PENPUSHER

bewerbung-schreiben-lassen-penpusher

UNSCHLAGBARE PREISE

Wir sind der Überzeugung, dass eine professionelle Bewerbung nicht teuer sein muss. Als Penpusher Bewerbungsschreiber verzichten wir bewusst auf physische Büros und vermeiden somit hohe laufende Kosten. Dies geben wir direkt an unsere Kunden weiter. Eine Bewerbung schreiben lassen bedeutet effektiv Geld zu sparen, Studenten und U25 profitieren sogar extra!

Mehr erfahren!

DU STEHST IM MITTELPUNKT

Als Penpusher Bewerbungsschreiber sehen wir jeden Fall individuell und versuchen, dich und deine eigenen Stärken bestmöglich in deiner Bewerbung abzubilden. Da dies Zeit benötigt, nehmen wir uns diese und speisen dich nicht mit Standardformulierungen ab. Unser Fokus liegt auf Individualität.

WIR GEBEN GARANTIEN

Als unser Kunde profitierst du von unserer Zufriedenheits- und Geld-zurück-Garantie. Wir legen großen Wert auf glückliche Kunden und nehmen Änderungswünsche an deiner Bewerbung sehr Ernst. Unser Ziel sind professionelle Bewerbungsunterlagen, die dir schlussendlich 100 % gefallen.

Mehr erfahren!

KEINE VERSTECKTEN KOSTEN

Wir möchten dir als Kunde größtmögliche Transparenz bieten. Dazu gehört, dass du von Vornherein genau einsehen kannst, wieviel Geld dich welcher Bewerbungsservice kosten wird. Unsere Preise kommunizieren wir stets offen, damit du immer genau weißt, woran du bei uns bist.

BEWERBUNG SCHREIBEN LASSEN

... und Zeit sparen! Wahrscheinlich weißt du selbst, dass es oft viele Stunden mühsame Arbeit kostet, eine Bewerbung selbst zu schreiben. Investiere deine Zeit stattdessen sinnvoller und spare dir durch unseren Penpusher Bewerbungsservice sowohl Zeit als auch Nerven!